Zum Hauptinhalt springen

Gespräch mit Sven Korinek und Christoph Häßler – Betreuer der deutschen Auswahlmannschaft

Die Betreuer der deutschen Auswahlmannschaft waren sich einig, es geht aus ihrer Sicht kaum besser. Die Bedingungen im Schießsportzentrum, die organisatorische Vorbereitung und die Unterbringung der Sportler im Suhler Ringberghotel sind optimal, um sportliche Höchstleistungen zu erbringen. Konzentration und eine ruhige Hand sind das A und O im Schießsport. Diesbezüglich gibt es keine Kritikpunkte. Alle Sportler sind in Bestform und haben als Team in kürzester Zeit zusammengefunden.

Besonders gut hat den beiden Betreuern der MDR Thüringen Beitrag vom 17. Juni 2019 gefallen. Ein schöner Beweis, dass diese Sportart durchaus auf breites Interesse stößt. Gern hätten sie mehr Zeit in Suhl verbracht, um die Umgebung zu erkunden. Aber das kann ja nachgeholt werden.

Wir wünschen unserer Mannschaft weiter viel Erfolg.